Internetportal Kreis Stormarn

  Willkommen im Stormarnforum

Buergerportal Kreis Stormarn
Buergerportal Kreis Stormarn
Buergerportal Kreis Stormarn
 

Schlie▀en Stopp Bitte einen kurzen Moment, bevor Sie ins Forum kommen:

» Viele Männer berichten hier von Kontakten mit Sexworkerinnen / Prostituierten.

Hatten Sie den Eindruck, dass die Frauen diese Arbeit nicht freiwillig ausüben (Zwangsprostitution, Frauenhandel)? Dann wäre es wichtig,eine spezialisierte Beratungsstelle auf Ihren Verdacht hinzuweisen, was auch anonym möglich ist.

» In Schleswig-Holstein ist die Ansprechpartnerin die Fachstelle gegen Frauenhandel contra.

Tel.: 0431 55779191
contra@ne-fw.de

» Für ganz Deutschland finden Sie die Beratungsstellen unter folgendem Link:

http://www.kok-gegen-menschenhandel.de

» Weitere Hinweise und Beratungsstellen u. a. in Österreich und der Schweiz finden Sie unter

http://www.ban-ying.de/verantwortlicherfreier/de/links.html

http://www.stoppt-zwangsprostitution.de/index.html

Thema: Muttermilch

Sortierung der Artikel: Aufsteigend Absteigend nach Datum

Autor Beitrag
 Verfasst am: 09.03.2010 09:27:05 Titel: Muttermilch
Guten Tag,

Ich war bei einer Erotik Masseurin und nachdem sie mich massiert hatte begann ich ihre Br├╝ste zu massieren. SIe zeigte mir das sie noch Muttermilch hat und dr├╝ckte einen Tropfen raus. Ich glaube ich habe den mit der Hand weggewischt. Sp├Ąter habe ich dann wieder an der Brustwarze geleckt und auch den Penis zwischen ihren Br├╝sten gerieben. Da ich sonst sehr vorsichtig bin und mit Prostitutierten grunds├Ątzlich nicht schlafe habe ich auf einmal Angst ich k├Ânnte irgendwie mit der Muttermilch in Ber├╝hrung gekommen sein. Es war nur ein Tropfen und ich habe ihn nicht aufgeleckt . Kann da was passieren ?
Navigation: nach obenNach oben
Navigation: nach obenNach unten

Sortierung der Artikel: Aufsteigend Absteigend nach Datum

Über neue Beiträge informieren
  Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um über neue Beiträge zu diesem Thema informiert zu werden:
E-Mail-Adresse: